Stimmtraining

Schauen Sie sich meine Pakete an, einfach klicken!

Wege zur Entwicklung Ihres Stimmpotentials

Ja, es gibt sie, diese Wege und nun sogar als praktische Pakete mit Sorgfalt für Sie geschnürt!
Für alle, die ihre Stimme im Beruf und Alltag wirkungsvoll nutzen möchten. In Meetings und in Verkaufsgesprächen, in der Familie, am Telefon, bei Vorträgen und Präsentationen und beim Unterrichten. Ganz egal, ob Sie online oder live unterwegs sind: Ihre Stimme ist Ihr wertvollstes Instrument für eine gelungene Kommunikation.

Ich biete Einzel- und Gruppenarbeit an:

  • für Privatpersonen

  • für Firmen und Institutionen

Auf die Mischung kommt es an!  Stimme, Artikulation sowie Atmung und Körper stehen in einem engen Verhältnis zueinander. Die gekonnte Kombination dieser Elemente macht Ihre individuelle stimmliche Präsenz aus.
Dabei begleite ich Sie gerne. Ob Sie nun ein konkretes Paket wählen oder allgemein am Stimmtraining oder an Sprecherziehung interessiert sind - wir finden gemeinsam den passenden Weg zur Entfaltung Ihres persönlichen Potentials.

Arbeitssprachen: deutsch, englisch, französisch und spanisch.

Stimmtraining

Unterstützt von Atmung und Artikulation ist die Stimme der ursprünglichste und wirkungsvollste Ausdruck der Persönlichkeit eines Menschen mit allen seinen Facetten. Wenn Sie Ihre stimmlichen Ausdrucksmöglichkeiten entwickeln, schaffen Sie Raum, um Ihre Identität selbst-bewusster zu reflektieren und wirkungsvoller zu vermitteln.

Inhalte:

  • Stimmproblemen vorbeugen und die Stimme pflegen
  • Stimmstatus: die Wahrnehmung der eigenen Stimme schulen
  • maximale stimmliche Flexibilität erreichen hinsichtlich der Parameter Klangfarbe, Lautstärke und Stimmumfang und Modulation
  • Stimme im Raum: Konferenzraum, Schulklasse, Hörsaal, Kirche, Bühne
  • Stimme in Therapie und Pädagogik

Ziele:

  • eine tragfähige und effektive Stimmgebung erreichen
    (minimaler Aufwand – maximales Resultat)
  • Ihre stimmlichen Ausdrucksmöglichkeiten erweitern
  • Stimme und Emotion als Ausdruck für Ihre Persönlichkeit nutzen
  • authentische Präsenz bei sprecherischen Leistungen zeigen

Sprecherziehung

Jeder Laut der Sprache hat seine eigene Kraft und Aussage, die es zu entdecken gilt. Es ist kein Wunder, dass „Liebling“ anders klingt als „Kakerlake“. Der bewusste Umgang mit den Lauten belebt das Gesagte auf lautmalerische Weise. Die Sprache wird so zu einem sinnlichen, prickelnden Erlebnis. Sie gewinnt an Kontur und Tiefe.
Parallel dazu gibt es vielfältige Wege zur sprecherischen Gestaltung von Texten.

Inhalte:

  • Lautgruppen kennenlernen und nutzen
  • Artikulationsorgane flexibilisieren und kräftigen
  • Sprechtraining anhand von (Übungs)texten und Rollenspielen anwenden
  • Sprechmelodie, Lautstärke und Pausen wirkungsvoll einsetzen

Ziele:

  • präzise und mühelos artikulieren
  • überzeugend Inhalt und Ausdruck verbinden
  • dialektfrei bzw. akzentfrei sprechen

WICHTIG FÜR SIE

Stimmtraining, Sprecherziehung und Atemschulung sind private Dienstleistungen. Sie werden ohne Umsatzsteuer abgerechnet. Die Honorare berechnen sich je nach Stundenaufwand, Trainingsfrequenz- und ort sowie gewünschter Arbeitssprache.

Mein aktueller Stundensatz (für 60 Minuten Training) beträgt 75 €. Der Betrag beinhaltet das Honorar für die Durchführung der Trainingseinheit sowie die Zeit für Vor- und Nachbereitung und Terminabsprachen.

Nach einem kostenfreien telefonischen Erstgespräch erstelle ich gerne ein individuelles Angebot für Sie oder für Ihr Unternehmen.

Ich biete die Trainingseinheiten und Seminare inhouse, outhouse und bei günstiger Witterung auch outdoor an und natürlich auch bei mir zuhause in Friedrichshafen.  Seit vielen Jahren arbeite ich ebenfalls erfolgreich mit meinen Kunden über Online-Plattformen wie zoom und Skype.

Für Rückfragen oder Terminabsprachen

"Der kurze Online-Kurs zum Thema Stimmtraining mit dem Blubberschlauch war viel beeindruckender in seiner Wirkung, als ich es mir jemals vorstellen hätte können. Schon ein paar Minuten Blubbern genügen, um den Klang und die Klarheit der eigenen Stimme zu verbessern. Ich bin wirklich begeistert, nicht nur von dieser Methode, sondern auch von den vielen Informationen rund um das Thema Stimme, wie z.B. Stimmhygiene, welche wir darüber hinaus noch im Kurs erhalten. Besonders gut tat mir aber die positive und lustige Art mit der Frau Haas uns allen das Thema nahe gebracht hat. Vielen Dank für den tollen Vormittag !"

Anja Satow

"Für mein anstehendes Konzert wollte ich eine professionelle Begleitung für meine Stimme. Sigrid Haas hat mich perfekt vorbereitet. Durch ihre großartige Arbeit hat sie mir gezeigt, wie wertvoll meine Stimme ist. Seitdem betrachte ich diese mit ganz anderen Ohren und gehe zärtlicher mit ihr um. Ich habe jetzt ein ganz neues Stimm-Bewusstsein."

Markus Bühler

"In meinem Arbeitsalltag muss ich mich auf meine Stimme verlassen können und stimmlich auch in großen Räumen präsent sein, um Zuhörern ein angenehmes Vortragserlebnis zu bieten. Ich habe Sigrid Haas daher als Stimmtrainerin konsultiert und im Seminar „Starke Stimme im Beruf” kennengelernt.

Ich habe sie als kompetente und motivierende Trainerin wahrgenommen. Die Übungen in der Gruppe und auch im Einzeltraining sind sehr leicht anwendbar und das Konzept einprägsam. Für mich sind die wertvollen Hinweise von Frau Haas sofort umsetzbar und damit auch Verbesserungen in herausfordernden Stimmsituationen umgehend spürbar. Ich arbeite sehr gerne weiterhin mit Frau Haas."

Nadia Ben Amor

"Die wöchentlichen Stunden dienten im Laufe eines Jahres dazu, dass sich meine Stimme wieder entfalten konnte. Wie bei einem verkümmerten Pflänzchen kam durch die Übungen von Kopf bis Fußspitze wieder Kraft in die Kehle. Wie Ida bei Michel aus Lönneberga im Seil hängen und alles abgeben können, was fest macht,  gedanklich den „bozzolo“* ausbreiten wie Schmetterlingsflügel und der eigenen Stimme nachhören auch nach innen.
Und da ist immer die liebevolle, fröhliche und zugewandte Art von Frau Haas, die aus ihrer Schatzkiste so viele methodische Ideen auspackt, die gut tun und einfach auch richtig Spaß machen. Man schließt mit neuer Energie die Tür nach der Stunde hinter sich und denkt: „Das Leben kann so schön sein! Auf geht´s!“

* italienisch: Kokon, im übertragenen Sinne der unantastbare private Klangraum um den Sänger oder Sprecher herum.

Ulrike Frey

"Den Stimm-Workshop bei Ihnen habe ich als eine große Bereicherung in Erinnerung – in entspannten und achtsamen Atmosphäre haben Sie mir einen ganz neuen Zugang zu meiner Stimme und dem Umgang mit dem Atem ermöglicht. Die ausgewählten Übungen hierfür fand sehr hilfreich und wohltuend. Für mich war es ein sehr gut investierter Tag in netter Runde, aus dem ich viel für einen bewussteren und schonenderen Umgang mit meiner Stimme mitgenommen habe. Vielen Dank hierfür!"

Veronika Bonin

"Nachdem ich des öfteren negatives Feedback zu meiner Stimme bekommen habe, war ich auf der Suche nach einer entsprechenden Weiterbildung. In Sigrid Haas habe ich eine Trainerin gefunden, die mir in angenehmer Atmosphäre auf kompetenter und sehr freundlicher Art Verbesserungen aufgezeigt hat. Mit individuell auf mich zugeschnittenen Übungen konnte ich mich schnell verbessern."

Christoph Kern
"Ich habe an Ihrem tollen Seminar mit dem Blubberschlauch teilgenommen. Es macht so viel Spaß mit dem Blubberschlauch, dass ich ihn über den Tag verteilt immer wieder zur Hand nehme. Ob meine Stimme wirklich besser oder schöner ist, kann ich als Laie nicht beantworten. Auf jeden Fall habe ich vor meinen Yogastunden*(Christina Veser ist Yogalehrerin) nicht mehr diesen Klos im Hals. Meine Stimme fühlt sich nicht mehr so trocken und rau an. Ich empfinde sie als geschmeidig und dadurch stehe ich mit einer anderen Präsenz vor meinen Teilnehmern.

Deshalb nochmals vielen Dank für dieses Seminar und auch für Ihre guten Hinweise. Ich gehe inzwischen liebevoller mit meiner Stimme um und traue mich auch mal zu singen."

Christina Veser