Blog: Viel Spaß beim Lesen

Raum für Wertschätzung – eine Schatzsuche

Ihre Stimme ist einzigartig und wertvoll wie ein Diamant. Wie wäre es mit einem Schliff, so dass Ihre Stimme wieder glänzen kann?
Mehr lesen...

Fitnessprogramm für Ihren inneren Schweinehund

Ihr Schweinehund liebt es, Ihre guten Vorsätze zu verspeisen. Doch es gibt Abhilfe, denn auch Schweinehunde sind lernfähig. So gelingt es Ihnen, tatsächlich 5 Minuten pro Tag Ihre Stimme zu trainieren.
Mehr lesen...

Wie geht es Ihrem inneren Schweinehund?

Gute Vorsätze zu fassen, ist eine Sache. Sie zu halten, ist eine andere. Ganz egal, ob es sich darum handelt, abzunehmen oder Ihre Stimme zu trainieren. Nehmen Sie Ihren inneren Schweinehund mit ins Boot und Ihre Erfolgschancen werden sich vervielfachen.
Mehr lesen...

Sind Sie noch schlagfertig oder schon souverän?

Schlagfertig zu sein, was bedeutet das wirklich? Bereit zum Losschlagen? Ich bin sicher, dass Sie außer bei aktuter Notwehr eine elegantere Herangehensweise bevorzugen. Statt sich die Boxhandschuhe anzulegen, setzen Sie sich einfach eine imaginäre Krone auf und bleiben Herr oder Herrin der Lage...
Mehr lesen...

Das Zwerchfell – Hauptsache inspiriert

In diesem dritten Teil des Interviews verrät Ihnen Ihr Zwerchfel seine Vorliebe fürs Treppensteigen. Außerdem gibt es seine persönlichen Tipps zu Fitness und Schönheit preis und was es mit dem Schluckauf auf sich hat.
Mehr lesen...

Zwerchfell – die Diva in Ihrer Körpermitte

Wenn es darum geht, Ihre Mitte zu finden, dann brauchen Sie nur ihr Zwerchfell aufzuspüren. Das geht einfacher, als Sie denken- gewusst wie!
Mehr lesen...

Zwerchfell oder Diaphragma?

Im ersten Teil der Interviews verrät uns das Zwerchfell seine Herkunft und auch, wie es mit anderen Mitgliedern seiner Familie regelmäßig eine Diaphragma-Party feiert. Zum Bespiel, wenn Sie lachen.
Mehr lesen...

Bauch rein – Luft weg oder wenn Buddha den Bauch einzieht

Atmen wie Buddha- mit einen lockeren Bauch. Das ist leicht gesagt in einer Zeit der ständigen visuellen Präsenz über facebook und Konsorten. Und doch ist ein flexibler Bauch der Garant für unser Wohlbefinden. Nur so können wir frei atmen, gut verdauen...
Mehr lesen...

Das Publikum war heute wieder wundervoll – Tipps bei Redeangst

Wenn Sie sich mit Ihren Zuhörern verbinden anstatt sie als feindlich gesonnene Masse wahrzunehmen, vermindert sich Ihre Redeangst automatisch. Hier finden Sie dazu sechs praktische Tipps.
Mehr lesen...